Schultheiß, Langner & Co GmbH

Fernwartung Hotline:+49 7223 989 0

Datenschutzhinweise für Bewerbungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Stellenangeboten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung per E-Mail oder in Papierform gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften.

1. Datenerhebung
Im Zuge Ihrer Bewerbung werden durch uns folgende personenbezogene Daten erfasst:

  • Name, Vorname, ggf. Titel
  • Geburtsdatum
  • Privatadresse
  • Private Telefonnummer
  • Private E-Mail-Adresse
  • ggf. Vorbeschäftigungen im Unternehmen
  • Evtl. Spezialanforderungen-/Kenntnisse für die jeweilige Stelle
  • Vorherige/aktuelle Arbeitgeber
  • Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, ggf. den Nachweis über eine Schwerbehinderung u.ä.)

2. Zweck der Datenerfassung / Weitergabe
Die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden nur durch die befugten Personen an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen, innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. Gegebenenfalls sind Ihre Daten von uns im Fall einer Konkurrentenklage offenzulegen.
Abweichend davon ist eine Verwendung der Bewerbungsunterlagen für andere Zwecke als die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle nur möglich, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, benötigen wir eine schriftliche Einwilligungserklärung.

3. Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten
Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung (z.B. bei Anhängigkeit eines Gerichtsverfahrens) erforderlich ist, es sei denn Sie haben einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt. Hierfür müssen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung durch eine schriftliche Einwilligungserklärung (z.B. in Textform per E-Mail) uns gegenüber erteilt haben.
Bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz und wir können Ihnen nicht direkt eine Stelle anbieten, nehmen wir Ihre o.g. Daten auf eine Warteliste auf. Sodann werden Ihre Bewerberdaten nach abschließender Bearbeitung der Warteliste, längstens jedoch nach zwölf Monaten, gelöscht.

4. Datensicherheit
Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen haben wir verschiedene technische (ggf. Datenverschlüsselung, Programmschutz) und organisatorische Vorkehrungen (ggf. Regelungen zur Zugangs-, Zugriffs- und Zutrittsberechtigung) getroffen.

5. Verantwortliche Stelle
Die verantwortliche Stelle ist nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO die natürliche oder juristische Person, die al-lein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Die verantwortliche Stelle ist:

Schultheiß, Langner & Co GmbH
Balzhofener Straße 39
77815 Bühl
Telefon: 07223 989-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6. Datenschutzbeauftragter
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ha-ben oder Informationen zur Berichtigung oder Löschung von Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Den Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie in Text-form per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

7. Beschwerderecht
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.
Den Landesdatenschutzbeauftragten Baden-Württembergs erreichen Sie über folgenden Link: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

Schultheiß, Langner & Co GmbH

Hotline:+49 7223 989-0

Fernwartung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.